Wie alles begann

»Die Geschichte über Freundschaft ist eine süß-bittere Geschichte, sie ist wie das Leben, jede ist voll von schönen Augenblicken und nur die schönsten prägen sich ins Herz. Lieder teilten wir uns und Träume, schöne Träume, Straßen und den Himmel und nur die Freunde haben geglaubt, das sie Mal wahr werden können.«

LA in Popsi

Wie bestellt  sind wir zur gleichen Zeit Mütter geworden. Wir haben trotz verschiedenen Zeitzonen und allen Pflichten, die Zeit gefunden um unsere »Schwesternliebe« zu pflegen (Männer würden sagen, das wir uns bis zur Unendlichkeit unterhalten haben). Und dann ist es geschehen … aus einem völlig täglichen Geschpräch. Was könnten wir, anstatt Süßigkeiten und süßen Getränken, unseren Kleinkindern anbieten. Wir wollten, wie viele Mütter, unseren Kindern am Anfang ihres Lebens gesunde Mahlzeiten ohne Zucker anbieten.

Es war gerade Sommer und die Temperaturen waren sehr hoch. Wir kamen auf die Idee für ein Fruchteis am Stiel. So das sogenannte sind in den USA und der Welt nichts besonderes, man kann sie dort auch auf der Straße kaufen. Wir haben ein bißchen herumexperimentiert und alles zusammen hat uns schnell überwältigt. Das La Popsi ist schnell aus unseren Tiefkühlfächern verschwunden. Und weil wir zugeben müssen dass wir uns auch zwischendurch, auf dem Strand oder zwischen der Mahlzeit, eines fruchtigen Desserts nicht weigern würden, waren wir uns einig, dass das die richtige Idee und eine gute Geschäftsgelegenheit ist. Was könnte besser sein als hochwertiges Fruchteis am Stiel?

Unsere Geschichte könnten wir kurz mit dem Anfang eines slowenischen Liedes über Freundschaft beschreiben. Unsere Freundschaft ist wie eine Schwesterliebe. Den Großteil unseres Lebens haben wir eine neben der anderen gelebt, auch buchstäblich, da wir in der selben Straße wohnten. Schon damals waren wir unzertrennlich und wir sind auch beim Heranwachsen ein Herz und eine Seele geblieben. Das hat sich auch nicht geändert als Neža ausgewandert ist.  Wir hatten Träume … viele Träume und Ideen und wichtig war uns nur eins: das wir einmal in der Zukunft etwas zusammen, mit viel Freude und mit Herz machen und dabei erfolgreich sind.

ekipa

2018 haben wir die Gelegenheit bekommen, da wir für das Projekt „Štartaj Slovenija“ ausgewählt worden waren. Das ist eine TV-Show ähnlich wie „Die Höhle der Löwen“ im deutschen Fernsehen. „Štartaj Slovenija“ war unser Absprungbrett. Es geht nämlich um die Zusammenarbeit mit dem größten Händler in Slowenien SPAR, dem größten privaten Medienhaus POP TV und mit der ausgezeichneten Marketing Agentur FORMITAS.

Wir wollten diese Gelegenheit nutzen um ganz weit zu kommen. Und wir haben es wirklich geschäft. La Popsi ist mit der Hilfe der Käufer zum HIT PRODUKT des Jahres 2018 gewählt worden. Das war für uns eine wichtige Bestätigung um weiter zu machen um noch weiter zu kommen. Im Jahr 2019 sind wir in für ein spezielles Programm YUNG & URBAN ausgewählt worden, das SPAR Österreich unterstützt hat.

Wir haben einen Vertrag mit etwa 1000 Spar Filialen in Österreich unterschrieben.

La popsi jetzt auch Spar Online verfügbar!

Öffnen...